Pandemielied

Niemand will mehr wissenwie’s den anderen geht Es geht uns allen beschissenEin kälterer Wind, der weht Wir fragen uns nur, wie man diesenWinter übersteht Es war einmal und ist nicht mehrvor der Pandemie Die Welt, wie wir sie kanntengab’s womöglich nie Wir sind zuhaus und skypenWir sehen einander fern Wir sind zuhaus und schweigenEs gibt […]

RIP Ruth Klüger

Ich war heute sehr traurig, vom Tod der großen Ruth Klüger zu lesen. Vor über zehn Jahren hatte ich die schöne Gelegenheit, mich mit ihr in einem Wiener Kaffeehaus unterhalten zu dürfen – über die Frage nach einem erfolgreichen Leben, über das Behaupten in einer männerdominierten Welt und über ihre Neigung zur Sentimentalität. Ein Gespräch […]

Coronavers

Einen Sprung zur Seite Einen Schritt zurück Bleiben wir auf Abstand Rücken ab ein Stück Alle sind zuhause Alle sind vernetzt Die Nachbarn kontrollieren Wer hat wen verpetzt Wir lachen und verzagen Und hamstern alles leer Denn plötzlich sind so manche riskant oder prekär Wir testen neue Grenzen Und machen alte dicht Wann gehts an […]

Kaugummiglück

„Wie glücklich sind Sie?“ In der „Happy Show“ von Stefan Sagmeister im MAK gibt es eine Installation, die zugleich Glücksspender und Glücksbarometer ist: 10 Kaugummiautomaten symbolisieren eine Glücksskala von 1 bis 10. Die Besucher können aus der entsprechenden Röhre einen Kaugummi ziehen. So entsteht ein Gesamtbild des Glückslevels wenn nicht der Wiener Bevölkerung, so zumindest des designinteressierten Museumspublikums. Und […]

Schlechteste Titel (I)

„The first rude dude“? „The first mean guy“? Wie könnte wohl ein Buch im Original heißen, das auf Deutsch „Der erste fiese Typ“ heißt? Der erste Roman von Miranda July mit dem archaischen Originaltitel „The first bad man“ hätte einen besseren deutschen Titel verdient. Und: So schwer wäre das nicht gewesen. Ich empfehle jedenfalls die […]