Schrägste Sätze (III)

thecircleAuch ich habe „The Circle“ gelesen: Dave Eggers‘ Dystopie einer Welt unter der Fuchtel eines vereinnahmenden Big-Data-Kraken-Konzerns, der Google, Facebook & Co in den Schatten stellt. Aus der Perspektive der jungen Protagonistin Mae, die mit der Anstellung im „Circle“ ihren Traumjob ergattert, tauchen wir in eine munter-schaurige Arbeitswelt und Unternehmenskultur ein und begleiten ihren Aufstieg zur Botschafterin der Firma.

„Secrets are lies. Sharing is caring. Privacy is Theft.“

Was Mae propagiert, wird auch gelebt: Hier wird kommuniziert bis zur Auslöschung des Ichs. Eggers malt die Welt innerhalb des Circle samt ihrer abschreckenden Innovationen (wobei er leider gar nicht viel erfinden muss) plastisch aus. Die Figuren erscheinen allerdings weniger als Charaktere denn als Ideenträger. Und mit fortschreitender Geschichte wird die in Circle-Grenzen denkende, sture Mae eine immer schwerer erträgliche Heldin. Auch die Gegenstimmen des zunehmend totalitaristisch agierenden Konzerns kommen – vor allem in Gestalt von Maes Exfreund – etwas platt rüber. Als Gedankenexperiment ist „The Circle“ aber sicher lesenswert.

Empfehlenswert ist auch die Rezension von Wondergirl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s