Beste Sätze (V)

„Wenn die Gegenwart jedoch aufglüht, dann sollte man sich ihr überlassen …“

Der Satz aus Eva Menasses Roman „Quasikristalle“ hat es sogar auf den Buchrücken geschafft – und bekommt einen würdigen Platz in meiner Sammlung „Beste Sätze“. Es empfiehlt sich übrigens, den ganzen Roman zu lesen, der in Kapiteln aus wechselnden Perspektiven klug und anregend vom dahinflutschenden Leben und dem ewigen Dilemma zwischen dem Ich und dem Anderen erzählt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s